Curriculum Vitae

seit 09/2007 Stipendiat am Europäischen Graduiertenkolleg 625 “Institutionelle Ordnungen, Schrift und Symbole / Ordres Institutionels, Ecrit et Symboles”
01/2007 − 08/2007 Wissenschaftliche Hilfskraft am Sonderforschungsbereich 537 “Institutionalitšt und Geschichtlichkeit” der TU Dresden
12/2006 Magister Artium in Latinistik, Alter Geschichte und Mittelalterlicher Geschichte,
Thema der Magisterarbeit: “Cicero und der Humor: Untersuchungen zu Ciceros Humor−Exkurs in De oratore II, 216−290”
07/2006 Erstes Staatsexamen (Lehramt an Gymnasien: Latein/Geschichte)
03/2002 – 09/2002 Studium an der Libera Universitá Maria SS. Assunta (Rom)
10/1999 – 12/2006 Studium an der Technischen Universität Dresden
04.10.1979 geboren in Freital (Sachsen)
zurück